Diese Karte endet hier, auf Wiedersehen!

Am 6. September war es soweit, das Gültigkeitsdatum meiner ÖsterreichCard war erreicht. Ein schönes Kapitel persönliche Bahnfahrtsgeschichte geht zu Ende.

Wobei ganz zu Ende geht sie eigentlich nicht, da ich mit meiner Vorteilscard Zivildienst 95% der Leistungen der ÖC nutzen kann. Ausgeschlossen sind die ÖBB Club Lounges (welche man mit der „normalen“ ÖC auch nicht betreten dürfte) und die gratis Reservierungsfunktion, sowie das pauschale 7€-Erste-Klasse-Upgrade, welches ich praktisch nie genutzt habe.

Doch diese kleinen Reize machen halt doch etwas aus, genauso wie einer silbernen, statt einer roten Karte. Im Prinzip aber doch komplett egal: Ich kann immer noch mit jedem Zug, ohne zusätzliche Karte, fahren.

Wie kam es eigentlich dazu, dass ich die letzten 4 Jahre ein ÖsterreichCard hatte?

Es war in der ersten Klasse der HTL Kaindorf, an einem Freitag, an dem ich wieder einmal eine Heimreise antrat. Mit dabei war auch ein gewisser Maximilian Deutsch, welcher auf einer seiner Weltreisen nach Kufstein war. Dieser erklärte mir, dass es sowas wie einen Jahresnetzkarte für den Zug für ganz Österreich gibt. Natürlich war ich fasziniert und nach langen Berechnungen stellte sich heraus, dass die ÖC günstiger war, als jedes Mal ein Ticket zu kaufen. Seither bin ich fast jedes Wochenende mit dem Zug von Bad Mitterndorf nach Kaindorf/Sulm und retour kutschiert. Insgesamt war ich in den letzten 5 Jahren fast 65.000km mit dem Zug unterwegs.

Wieso sind auf dem Foto 5 Karten, obwohl ich die Karte nur 4 Jahre hatte?

Das ist eine berechtigte Frage, auf die ich nur eine kurze Antwort gebe: Aufgrund eines Betrugsfalles wurde meine Karte für viele ÖBB-Kartenkäufe genutzt. Mir wurde nicht geschadet, ganz im Gegenteil, ich erhielt so viele Bonuspunkte, dass ich in den BonusClub aufstieg und die Club Lounge besuchen durfte. Der Fall endete trotzdem mit einem Besuch bei der Polizei und einer Strafanzeige… Die Anzeige erstattete jedoch ich. Dadurch bekam ich dann eine neue ÖBB-Nummer und infolgedessen eine neue Karte.

Mal schauen was im April passiert, wenn dann die Zivildienstkarte auch noch abläuft. Womöglich wird es wieder eine ÖsterreichCard werden, vielleicht auch nicht… Es wird sich zeigen 😉


© 2009-2017 Die Rot-Weiß-Rote Brille